ÜBER MICH

Mein Name ist Beate, geboren im Sternzeichen Wassermann im Jahr 1973.

 

Ich bin Mentorin und Coach für Frauen mit Lipödem, das ist eine nicht heilbare Fettverteilungsstörung, die nur Frauen bekommen und die vorwiegend an den Beinen und Armen auftritt. Schätzungsweise ist jede 10. Frau davon betroffen -

ich bin eine davon.

 

Meine „Diagnose“ bekam ich 2015 im Alter von 42 Jahren. Aber bereits als Teenager hatte ich geahnt, dass bei mir etwas anders ist, als bei anderen Mädchen. Meine Figur war halt immer schon etwas kurviger und die Hüften immer schon etwas ausladender. Bei Oberteilen trug ich Größe 36/38 und bei Hosen 42/44.  Die Bein-kleider mussten dazu immer sehr weit sein, da ich sonst auch in diese Größe nicht gepasst hätte, an Jeans oder Leggins war erst gar nicht zu denken. Es war ein täglicher Kampf und das Shoppen neuer Klamotten immer ein Drama. Die Oberschenkel wurden immer kräftiger und immer delliger. Die Beine schmerzten und Blaue Flecke waren an der Tagesordnung. 

 

Allerdings gab es in den 80er Jahren für die Optik und Beschwerden meiner Beine noch gar keine Bezeichnung. Und dann bekam das Kind einen Namen: Lipödem, Stadium 2. Den Befund schwarz auf weiß zu sehen, war dann doch ein großer Schock für mich. Jetzt war es amtlich, diagnostiziert, eine Tatsache, unumstößlich und so endgültig... ich fiel für Wochen in ein tiefes schwarzes Loch. Wahrscheinlich habe ich es nur meinem sonst immer sonnigen Gemüt zu verdanken, dass daraus keine ausgewachsene Depression geworden ist! Ich bin halt ein Steh-Auf-Mädchen und so stand ich auch dieses Mal wieder auf….

 

Ok sagte ich mir damals: Schluss mit der Heulerei! An meiner Diagnose und meinem „Zustand“ kann ich nichts ändern, aber an meinem Umgang damit, an meiner Einstellung dazu UND an meinen Blick auf meinen Körper. So begann meine lange Reise zu mir selbst. Die Reise zur Annahme und Anerkennung meines Körpers wie er nun mal ist und was er alles für mich leistet Tag für Tag. Aber der Weg war sehr anstrengend und steinig, gesäumt von vielen Tränen. Ich nahm viele Umwege, falsche Abzweigungen und musste viele Rückschläge einstecken…. Ja ich bin durch viele Höhen und Tiefen gegangen und hab viel gelernt… aber nichts davon war unnötig oder sinnlos. Rückwirkend betrachtet stelle ich jetzt erst fest, warum ich diese Reise unternehmen musste, warum ich all diese Erfahrungen machen durfte und wo es mich nun hingeführt hat…. Sie hat mich zu einer Mentorin und Coach für Frauen wie dich gemacht, mit denen ich mir dieses Schicksal teile!

Das 'Mentoring Online Programm für Frauen mit Lipödem'  wurde geboren.

 

"Mentale Gesundheit" ist die Zauberformel dieses Programms oder auch: "glaub nicht alles was du denkst!" Es ist sooo wichtig auf die mentale Gesundheit zu achten, sie zu fördern und zu erhalten (oder sie vielleicht auch erst einmal wieder herzustellen nach so einer Schockdiagnose). Denn ich realisierte ziemlich schnell, dass es am Ende des Tages nicht die Diagnose ist, die mich „krank“ macht, sondern mein Umgang damit – mein Umgang mit mir und meinem Körper. ICH machte mich am Ende selbst krank durch mein sinnloses Bodyshaming und der ständigen Selbstbemängelung!

In meinem Mentoring Programm gehen wir zusammen als Gruppe auf eine achtwöchige Reise. Ich zeige dir u. a. verschiedene Tools, die mir geholfen haben, besser mit mir und meinem Bodyshaming umzugehen. Ich zeige dir, wie ich gelernt habe, meinen Körper endlich wieder anzunehmen, zu akzeptieren und ja, auch zu lieben, wie er nun einmal ist. Denn ich habe irgendwann verstanden, dass nur mit einer anderen Einstellung und einem besseren Umgang mit mir selbst die Zeiten meines Struggels weniger werden können und nur dann können wir endlich auch wieder ein entspanntes, glückliches und beschwingtes Leben führen, unbeschwert und leicht (wenn nicht körperlich, dann aber doch wenigstens geistig und mental).

Es wird eine Reise voller Höhen und Tiefen werden, aber am Ende wirst du über alle Maßen strahlen, das verspreche ich dir! Geh mit mir den ersten Schritt in dein neues Leben. Ich bin an deiner Seite.

Namasté,

Beate

Beate Meyer
bird-1045954.jpg

Ausbildungen

2018 

  • Reiki I. Grad (Sylvia Esch-Völkel)

  • Tierkommunikation (Sarah Rogalski)

2019

  • Tantrische Berührungskunst (AnandaWave)

  • Seminar Heilsteintherapie (Sylvia Esch-Völkel)

  • Akasha Chronik Consultant (Gabrielle Orr)

  • Spiritueller Coach „Elevation“ (Bahar Yilmaz & Jeffrey Kastenmüller)

 

2020

  • Hypnose System 23 (Alexander Hartmann)

  • Yogalehrer Ausbildung (Power Yoga Institute)

2021

  • Channel Medium (Medium Geistige Welt)

  • Trance Medium (Medium Geistige Welt)

  • Finanz Mentoring für Frauen Seminar (Madame Moneypenny)

  • Heartwall Coach (Bahar Yilmaz & Jeffrey Kastenmüller)

  • Newspirit Coach (Bahar Yilmaz & Jeffrey Kastenmüller)

  • "Sun meets Moon" Trauma Sensitives Yoga und Coaching (Birthe Schütz)

2022

  • Quanten Kinesiologie Life Coaching (AfK)

  • Angelic Reiki I. und II. Grad Weihung (Birthe Schütz)

  • Clearer der Neuen Zeit (Birthe Schütz)