top of page
  • AutorenbildBeate

Wofür stehe ich zur Verfügung? Was wünsche ich mir?

Aktualisiert: 20. Juli 2023


Ich bringe Frauen zusammen.

Frauen, wie dich und mich. Dafür eröffne ich einen Raum. In dem wir echt sein können. Nicht hinter dem Rücken reden. Oder uns gegenseitig verurteilen.

IN MEINEM LETZTEN POST HABE ICH ÜBER DEINE GRENZEN GESPROCHEN. HAST DU DIR GEDANKEN DAZU GEMACHT? WIESO ES DIR SO SCHWERFÄLLT, GRENZEN ZU SETZEN? Warum wir Frauen immer glauben, eine bestimmte Rolle spielen zu müssen? Mir geht es auch immer wieder so. Dass ich vieles hinterfrage. Mich überwinden muss, für mich einzustehen. Aber in meinem Umfeld habe ich eingeführt, dass wir es anders machen. Wir wollen uns wohlfühlen. Mit uns selbst. Miteinander. Und wie geht das wohl am besten? Indem wir ehrlich sind! Lass uns in diesem Zusammenhang ein Beispiel an den Männern nehmen. Sie finden 💩 was der andere sagt. Und das lassen sie raus. Der andere kann es annehmen. Sich reflektieren. Oder es auch lassen. Danach gibt's ein Bier zusammen. Nachtragend ist niemand. Hexenjagd oder Verbrennung auf dem Scheiterhaufen? Gibt es nicht. Denn sie sind ehrlich miteinander. Authentisch. Ohne sich zu verbiegen. Ohne eine Rolle zu spielen. Und genau das wünsche ich mir. Für dich. Für uns. Für alle Frauen. Auch mir fällt es hin und wieder schwer, mich fair zu verhalten. Und dann rutsche auch ich in meine “Frauenrolle” zurück. Erwische mich dabei, wie ich mir Gedanken mache. Unnötige Gedanken. Statt einfach geradeheraus zu sagen was ich fühle. Aber ich bemühe mich jeden Tag darum meine innere Grenze zu überwinden. Wenn ich jemanden nicht mag, kann ich denjenigen trotzdem respektieren und akzeptieren. Genau das wünsche ich mir, nein erwarte ich sogar von den Frauen, mit denen ich arbeite. Ich öffne einen schönen, bunten Raum. Er ist offen, mit viel Licht. Mit Liebe verlegtes Parkett. Und wenn du mir auf dieses wunderschöne Parkett „kackst“, fliegst du raus! So einfach ist das. Da bin ich straight. Ich stehe zu meinen Prinzipien. Sabotage ist bei mir nicht. Denn was ich mir wünsche, lebe ich. Mein Raum ist hell. Lustig. Mit guter Musik und mit ner fetten Diskokugel geschmückt. Ich möchte mit dir eine richtig geile Party feiern. Tanzen. Lachen. Wo sich alle wohlfühlen. Sich freuen. Sie selbst sein können. Das wünsche ich mir. Von dir. Für dich. Dafür stehe ich zur Verfügung. Mit meinem Raum. Mit meiner Offenheit. Also lasst uns tanzen Mädels! Whoop whoop… 💃💃💃

Alles Liebe für dich, Beate.


P. S.: Komme gern in meine Facebook-Gruppe. Ich freu mich, wenn wir in Kontakt bleiben🥰 Abonniere auch gern meinen Newsletter.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page